Tomatenaufstrich

Tomatenaufstrich

Ein sehr leckerer Brotaufstrich der besonderen Art - kann man auch schön als Geschenk mitbringen: Tomatenaufstrich

Gesponsort von Kchen Meyer

4-6

Portionen

Zutaten

1000 g Tomaten, reif, geviertelt
180 g rote Paprika, in Stücken
130 g rote Zwiebeln, halbiert
2 Knoblauchzehen
100 g Rotweinessig
1 Prise Muskat
10 Senfkörner
10 schwarze Pfefferkörner
1 Lorbeerblatt
1 TL Paprika rosenscharf
1 Prise Cayenne-Pfeffer
1 TL Salz
100 g Honig
Zutatenalternativen

  1. Tomaten und Paprika in Stücke schneiden. Die Zwiebeln und den Knoblauch abziehen und fein hacken.

  2. Zusammen mit 50 g Rotweinessig in einen hohen Topf mit dickem Boden geben und kurz mit einem Pürierstab etwas zerkleinern.

  3. Die Mischung etwa 40 - 45 Minuten köcheln lassen.

  4. Restlichen Rotweinessig, die Gewürze und den Honig dazu geben und etwa 15 - 20 Minuten köcheln lassen, bis die Mischung dickflüssig und gebunden ist.

  5. Den Aufstrich 1 Minute auf höchster Stufe pürieren und in heiß gespülte Flaschen oder Schraubgläser füllen. Sofort heiß verschließen, auf die Deckel stellen und mindestens 15 Minuten abkühlen lassen.

  6. Im Kühlschrank ist der Aufstrich etwa 2 Monate haltbar. Guten Appetit! :)


Zutatenalternativen

  • Alternativen für Ei
  • 1 EL Öl, 2 EL Wasser + 1/2 TL Backpulver
  • Apfelmus (2 EL = 70 g)

2019 Muddis kochen. All rights reserved.

NWZ