Vegane Blumenkohl-Curry-Suppe

Tolle, vegane Variante der beliebten Blumenkohl-Curry-Suppe. Das Currypulver gibt den besonderen Kick.

Zutatenliste für

4

Portionen

  • 1 Blumenkohl
  • 1 Zwiebel
  • Tomaten (nach Geschmack)
  • 1 Schuss Öl
  • Gewürze: Currypulver, Salz, Pfeffer, Zucker, Muskat
  • Hafercuisine
  • Petersilie etc (Deko)

Zubereitung

  1. Blumenkohl putzen und in Röschen teilen.
  2. Eine Handvoll Röschen beiseite legen.
  3. Den Rest mit den gewaschenen Tomaten und der Zwiebel kurz andünsten.
  4. Etwas Gewürze hinzugeben. In einem Topf mit Wasser aufkochen und etwa 12 - 15 Minuten köcheln lassen.
  5. Mit einem Pürierstab alles pürieren und die Hafercuisine und restliche Blumenkohlröschen hinzugeben.
  6. Weite 10 Minuten köcheln lassen und nochmal mit Gewürzen abschmecken.

Auch lecker

Vollkornreissalat im Glas

60 Min.
Einfach

Orientalisches Buchweizen-Tabouleh

30 Min.
Einfach

Spinatquiche (Low Carb)

75 Min.
Mittel

Beeren-Müsli-Smoothie

25 Min.
Einfach

Rotkohlsalat mit Walnüssen und Schafskäse Low-Carb

60 Min.
Einfach

Süßkartoffelgratin mit Kokosmilch

55 Min.
Mittel

Zuckerfreie Ganache-Brownies vegan

50 Min.
Einfach

Vegane Belgische Waffeln mit heißen Kirschen

55 Min.
Einfach

Brezel-Cupcakes mit Käse-Toppings

120 Min.
Einfach

Kürbisrisotto mit Knusperparmesan (vegetarisch)

55 Min.
Mittel

Curry mit Karpfen und Ananas

40 Min.
Mittel