Vegetarischer Kürbisauflauf

Vegetarischer Kürbisauflauf

Vegetarischer Kürbisauflauf mit tollem Parmesan-Topping kommt genau richtig bei uns an, wenn es draußen kalt und ungemütlich wird.

Gesponsort von Kchen Meyer

35 Min.

Zubereitung

Zutaten

2 EL Olivenöl
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
800 g Kürbisfleisch (zB. Hokkaido)
4 EL fein gehackte Kräuter (Thymian, Petersilie, Majoran)
150 ml Sahne
200 ml Milch
2 Eier
5 EL Parmesan
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
Zutatenalternativen

  1. Zuerst das Kürbisfleisch klein Würfeln, sowie die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken.

  2. Anschließend den Knoblauch und die Zwiebeln in dem Olivenöl andünsten. Etwas später die Kräuter und die Kürbiswürfel hinzufügen und mitdünsten.

  3. Danach die Sahne ebenfalls hinzufügen und bei wenig Hitze ca. 4-6 Minuten köcheln lassen.

  4. Alles in einer Auflaufform verteilen.

  5. Im Anschluss daran die Eier verquirlen, den Käse dazumischen und mit Pfeffer, Salz und Muskatnuss würzen.

  6. Ebenfalls in der Auflaufform, über dem Kürbisauflauf, verteilen und 25 Minuten bei ca. 25 Minuten backen.


Zutatenalternativen

  • Alternativen für Ei
  • 1 EL Öl, 2 EL Wasser + 1/2 TL Backpulver
  • Apfelmus (2 EL = 70 g)
  • Alternativen für Sahne
  • Milch
  • Frischkäse light
  • Alternativen für Milch
  • mit Wasser verdünnte Sahne
  • mit Wasser verdünnte Dosenmilch

2019 Muddis kochen. All rights reserved.

NWZ