Vegetarischer Kürbisauflauf

35 Min.

Vegetarischer Kürbisauflauf mit tollem Parmesan-Topping kommt genau richtig bei uns an, wenn es draußen kalt und ungemütlich wird.

Zutatenliste für

Portionen

  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 800 g Kürbisfleisch (zB. Hokkaido)
  • 4 EL fein gehackte Kräuter (Thymian, Petersilie, Majoran)
  • 150 ml Sahne
  • 200 ml Milch
  • 2 Eier
  • 5 EL Parmesan
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Zubereitung

  1. Zuerst das Kürbisfleisch klein Würfeln, sowie die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken.
  2. Anschließend den Knoblauch und die Zwiebeln in dem Olivenöl andünsten. Etwas später die Kräuter und die Kürbiswürfel hinzufügen und mitdünsten.
  3. Danach die Sahne ebenfalls hinzufügen und bei wenig Hitze ca. 4-6 Minuten köcheln lassen.
  4. Alles in einer Auflaufform verteilen.
  5. Im Anschluss daran die Eier verquirlen, den Käse dazumischen und mit Pfeffer, Salz und Muskatnuss würzen.
  6. Ebenfalls in der Auflaufform, über dem Kürbisauflauf, verteilen und 25 Minuten bei ca. 25 Minuten backen.

Auch lecker

Schnelles Puten-Mandel-Curry

30 Min.
Einfach

Vollkornreissalat im Glas

60 Min.
Einfach

Orientalisches Buchweizen-Tabouleh

30 Min.
Einfach

Spinatquiche (Low Carb)

75 Min.
Mittel

Beeren-Müsli-Smoothie

25 Min.
Einfach

Rotkohlsalat mit Walnüssen und Schafskäse Low-Carb

60 Min.
Einfach

Süßkartoffelgratin mit Kokosmilch

55 Min.
Mittel

Zuckerfreie Ganache-Brownies vegan

50 Min.
Einfach

Vegane Belgische Waffeln mit heißen Kirschen

55 Min.
Einfach

Brezel-Cupcakes mit Käse-Toppings

120 Min.
Einfach

Kürbisrisotto mit Knusperparmesan (vegetarisch)

55 Min.
Mittel

Curry mit Karpfen und Ananas

40 Min.
Mittel