Weißer Schoko-Kuchen aus dem Glas

45 Min.

Weißer Schoko-Kuchen aus dem Glas ist perfekt für die Feiertage oder auch zwischendurch! Er ist leicht herzustellen und etwa zwei Wochen haltbar.

Zutatenliste für

2 Weckgläser

Portionen

  • Sonnenblumenöl für die Gläser
  • 100 g weiche Butter
  • 100 g Frischkäse
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 225 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 3 Eier
  • 80 g weiße Schokolade
  • gemahlene Mandeln

Zubereitung

  1. Die Gläser mit Öl einpinseln. Die Gläser gut fetten und anschließend mit gemahlenen Mandeln bestreuen.
  2. Backofen auf 175°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  3. Die weiche Butter mit Frischkäse, Zucker und Vanillezucker cremig rühren.
  4. Die Eier nach und nach zugeben.
  5. Mehl mit dem Backpulver vermischen, unter die Creme geben und verrühren.
  6. Die weiße Schokolade raspeln und locker unter den Teig heben.
  7. Den Teig in die Gläser füllen (nur zu 2/3 füllen) und mittig auf dem Rost im Backofen backen. Bei 250-ml-Gläsern beträgt die Backzeit ca. 25 Minuten.
  8. Gläser aus dem Ofen nehmen. Mit der Stäbchenprobe testen, ob der Kuchen gar ist.
  9. Zum Aufbewahren heiß verschließen. Soll der Kuchen in einem Weckglas mit Gummiring gebacken und später konserviert werden, die Gummiringe vor dem Verschließen des Glases mit kochendem Wasser übergießen und kurz einweichen.
  10. Die Kuchen im Glas halten sich kühl gelagert ca. zwei Wochen.

Auch lecker

Überbackener Blumenkohl

65 Min.
Einfach

Weißer Spargel mit Eiern, Kochschinken und Kartoffeln

45 Min.
Einfach

Schafskäse mit Blumenkohl

30 Min.
Einfach

Veganes Sellerie-Risotto mit Birne

30 Min.
Einfach

Käse-Souffle mit Spinat

80 Min.
Einfach

Schnelles Puten-Mandel-Curry

30 Min.
Einfach

Vollkornreissalat im Glas

60 Min.
Einfach

Orientalisches Buchweizen-Tabouleh

30 Min.
Einfach

Spinatquiche (Low Carb)

75 Min.
Mittel

Beeren-Müsli-Smoothie

25 Min.
Einfach