Zitronenhuhn aus dem Ofen

Wunderbar vorzubereiten, wenn man Gäste erwartet und sich nicht stressen will!

Zutatenliste für

4

Portionen

  • 2 doppelte Hähnchenbrüste
  • 4 Hähnchenschenkel
  • 4 Biozitronen
  • 5 Knoblauchzehen
  • Salz und Pfeffer
  • halbes Bund Thymian
  • 100 ml Olivenöl
  • 5 Zwiebeln
  • 1 kg kleine Kartoffeln (am besten mehlig kochend)
  • 200 g Hirtenkäse
  • halbes Bund Petersilie

Zubereitung

  1. Alle Hähnchenteile mit Salz und Pfeffer einreiben und auf die Fettpfanne des Backofens legen.
  2. Zwei von den Zitronen auspressen, die anderen quer vierteln. Danach den Knoblauch schälen und klein schneiden. Anschließend 100 ml Olivenöl, Zitronensaft, Knoblauch und 1 TL frische Thymianblätter miteinander verrühren.
  3. Zwiebeln schälen und halbieren, Kartoffeln schälen. Die Kartoffeln und die Zwiebeln mit der Marinade vermischen und zwischen den Hähnchenteile auf die Fettpfanne verteilen. Die restliche Marinade über die Hähnchenteile träufeln und Thymianzweige darüberstreuen.
  4. Fettpfanne auf der mittleren Schiene in den kalten Backofen schieben, auf 200 Grad einstellen und ca 90 Min. garen.
  5. ca. 15 Min. vor Ende der Garzeit die restlichen Zitronen und den zerbröckelten Schafskäse dazugeben, mit Marinade vom Blech bestreichen und zu Ende braten.
  6. Kurz vor dem Servieren noch die Petersilie hacken und damit bestreuen.

Auch lecker

Vollkornreissalat im Glas

60 Min.
Einfach

Orientalisches Buchweizen-Tabouleh

30 Min.
Einfach

Spinatquiche (Low Carb)

75 Min.
Mittel

Beeren-Müsli-Smoothie

25 Min.
Einfach

Rotkohlsalat mit Walnüssen und Schafskäse Low-Carb

60 Min.
Einfach

Süßkartoffelgratin mit Kokosmilch

55 Min.
Mittel

Zuckerfreie Ganache-Brownies vegan

50 Min.
Einfach

Vegane Belgische Waffeln mit heißen Kirschen

55 Min.
Einfach

Brezel-Cupcakes mit Käse-Toppings

120 Min.
Einfach

Kürbisrisotto mit Knusperparmesan (vegetarisch)

55 Min.
Mittel

Curry mit Karpfen und Ananas

40 Min.
Mittel