Beiträge


Leider schon wieder vorbei… unser „Frisches Frühstück 2017“

Am letzten Freitag war es endlich soweit – im evangelischen Johannes-Kindergarten in Halsbek fand das Sommerfest statt. Es gab zwar keinen strahlenden Sonnenschein, der fehlte irgendwie an diesem Nachmittag am Himmel.Trotzdem kamen viele Kinder und Eltern – die Kita hatte im Zuge der Aktion „Frisches Frühstück“ gewonnen. Die Vorschulkinder wurden offiziell in einem Gottesdienst verabschiedet, dann wurde das Fest mit „Maltes Rasselbande“ eröffnet. Malte hatte ein musikalisches „Gute-Laune“-Programm dabei. Lumino, Skip, Eileen und Malte rockten die Kita – Jung wie Alt waren ganz aus dem Häuschen.

Nach dem Auftritt wurden die Spielstationen erobert, an denen sich Kinder & Eltern „austoben“ konnten. Und es wurde richtig was aufgefahren – die Molkerei Ammerland hatte nicht nur leckere Käsewürfel mitgebracht, sondern auch einen Hüpfwettbewerb auf Hüpfkühen organisiert. Spielfreude rund um das Thema Wasser kam vom OOWV. Da wurden wir selber wieder fast zu Kids! Eine riesige Wasser-Murmelbahn war aufgebaut, überall schwammen oder rollten die Bälle über eine Rutsche in das unten stehende Becken. Eine super coole Kreativbaustelle! Und sind wir nicht alle insgeheim Seifenblasen-Fans – die gab es natürlich in großen und kleinen Formen! Wir waren ganz entzückt!

Wer nun dachte, das war es – nee, nee, es gab noch mehr! Bruno, der Oldenbäcker, hatte einen echten Ofen mitgebracht, dort durften die Kinder ihre eigenen Brote kreieren. DAS Rezept für diese fluffigen Brote hätten wir sooooooo gerne – wir versuchen es dem Bäcker noch herauszukitzeln 🙂 Doch was wäre das Fest ohne die NWZ-Kinderclub-Maskottchen Flux und Fluse – die verteilten fleißig Puste-Windräder und schauten beim Bastelstand vorbei. Dort gestalteten die NWZ-Auszubildenden Vivien Paradies und Nadine Büsing mit den Kleinen Postkarten, die mit Aufklebern und bunten Stiften verschönert wurden. Diese wurden an Verwandte und Freunde verschickt – so wurden Erinnerungen an das Fest geteilt. Eine Zeitreise, die auch in Zeiten moderner Kommunikation Freude macht 🙂

Viel Spaß hatten Groß und Klein beim Fest. Hier einen herzlichen Dank an alle Sponsoren, die selbst vor Ort dieses Event so tatkräftig unterstützt haben. Herzlichen Dank auch an die Eltern, die ein leckeres Kuchen-Buffet gezaubert haben!

 

 

 

Kommentare

  1. Es freut mich sehr, im Namen vom gesamten Team hier noch mal DANKE sagen zu können! Es war ein unbeschreiblich schöner Nachmittag! Die Tage vorher waren für uns komisch, denn wir hatten nicht viel vorzubereiten. So etwas kennen Erzieherinnen vor so einem großen Fest nicht. Ständig hatten wir das Gefühl, etwas vergessen zu haben. Aber es nützte ja nichts, wir konnten nicht viel tun. Einfach mal genießen zu können, wie die Kinder, Eltern und andere Familienmitglieder ihren Spaß an diesem super organisierten Fest hatten war klasse!
    Vielen vielen Dank noch einmal dafür 😊
    Liebe Grüße, Kirsten Adomeit

    1. Danke liebe Frau Adomeit, wir fanden das Fest auch große Klasse! Und Sie und Ihre Kollegen haben es sich verdient auch mal „verwöhnt“ zu werden. Schönen Gruß von den Muddis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2017 Muddis kochen. All rights reserved.

NWZ