Frisches Frühstück 2019

Bald geht es wieder los – Aktion „Frisches Frühstück“ geht 2019 in die dritte Runde!

Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit im Tagesablauf von Vorschulkindern. Die Zusammenstellung eines frischen Frühstücks findet bald für die Kinder nicht mehr im Kindergarten statt, sondern zu Hause. Bei diesem Entwicklungsschritt wollen wir von „Muddis kochen“ den Kindergarten und die Kinder unterstützen. Wie bereits in den letzten Jahren besuchen wir auch dieses Jahr wieder sechs Kindergärten der Region, um gemeinsam ein „Frisches Frühstück“ für den Schulstart 2019/2020 zu zaubern. Auch Ihr Kindergarten kann sich bewerben!

Alle sechs Gewinnerkindergärten erhalten für Ihre Vorschulkinder nicht nur ein „Frisches Frühstück-Set“ bestehend aus Brotdose, Getränkeflasche und vielem mehr, sondern bekommen auch von uns Muddis vor Ort gezeigt, aus welchen Zutaten ein frisches Frühstück in der Schule bestehen kann. Alle verwendeten Lebensmittel bringen wir mit. Zusätzlich kann einer der sechs Gewinnerkindergärten einen Auftritt von Maltes Rasselbande, Flux und Fluse vom NWZ-Kinderclub und Unterstützung vor Ort von den Sponsoren für das Sommer-Abschlussfest in Ihren Kindergarten gewinnen. Die Besuche in den sechs Gewinnerkindergärten erfolgen im Mai und Juni 2019 nach Absprache.

Bewerben Sie sich jetzt bis zum 25. April 2019! Laden Sie einfach das Teilnahmeformular_Kindergarten 2019 runter, füllen es aus und senden Sie es per E-Mail: kontakt@muddiskochen.de, per Fax: 0441 9988-1979 oder per Post: Nordwest-Zeitung / NWZ Media Agentur Stichwort „Aktion Frisches Frühstück“/ Peterstr. 28 – 34 / 26121 Oldenburg.

Aus allen Bewerbungen losen wir einen Kindergarten je Region des NWZ Verbreitungsgebietes (Wesermarsch, Landkreis Oldenburg, Stadt Oldenburg, Ammerland, Münsterland, Friesland) für unsere Vor-Ort-Aktion aus. Unter diesen sechs Kindergärten wird auch der Gewinner für das Abschlussfest verlost.

 

 

 

 

 

Mit der Aktion „Frisches Frühstück“ wurde Muddis kochen 2018 beim Tag der offenen Tür des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) beim bundesweiten Ideenwettberwerbs „Vom Wissen zum Handeln“ als einer von zehn Finalisten von Bundesministerin Julia Klöckner ausgezeichnet.

Partner der Aktion:

      

 

2019 Muddis kochen. All rights reserved.

NWZ