Geisterkissen – Muddis DIY

Was ihr benötigt:

  • Schere
  • schwarzer Stoff
  • Heißkleber/Bastelkleber
  • Makrameeband

Anleitung:

  1. Zunächst schneidet ihr das Makrameeband gleichlang ab, je nach beliebiger Größe (z.B 6 Stück für einen Geist). Dann legt ihr das auf einem Teller in Form eines Bogens zusammen und klebt das mit Heißkleber oder Bastelkleber fest.
  2. Nun schneidet ihr kleine Kreise aus dem schwarzen Stoff für die Augen des Geistes und klebt diese auf.
  3. Anschließend klebt ihr die fertigen Geister auf den Kissenbezug und schon ist das Kissen fertig.

Ein kleines Video findet ihr auch bei YouTube Shorts!

Auch interessant für dich

Fische aus Holzperlen – Muddis DIY

Einladungskarte aus Papptellern – Muddis DIY

Osterhasengeschenkanhänger zum Ausdrucken

Fritz und Frida Eierbecher – Muddis DIY

Osternest im Eierkarton – Muddis DIY

Muffinförmchen als Osterkörbchen – Muddis DIY

Osterkranz aus Eierkarton – Muddis DIY

Valentinskarten – Muddis DIY

Geschirrhandtuch bedrucken – Muddis DIY

Recycling Adventskalender – Muddis DIY

Blätterschalen aus Modelliermasse – Muddis DIY

Kastanien bemalen – Muddis DIY

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert