Insektenhotel

Um den Insekten ein schönes Zuhause zu geben, muss man vorher einiges beachten. Welche Insekten möchtest du bei dir im Garten überhaupt haben? Wichtig ist ein guter sonniger Platz mit dem Eingang nach Süden ausgerichtet. Sind in der Nähe genügend Blumen und Pflanzen für die zu erwartenden, neuen Nachbarn. Jedes Insekt liebt eine andere Füllung, daher solltest du dich vorher etwas erkundigen.

Wir haben uns für eine Füllung mit Bambusröhrchen und einigen Gräsern/Heu entschieden. Besonders die kleinen Wildbienen lieben Röhrchen, daher ist es besonders wichtig, sie nach dem Sägen gut abzuschleifen, damit die Bienen sich nicht ihre Flügel verletzen. Wenn ihr alle persönlichen Fragen beantwortet habt, kann der Hotelbau auch schon losgehen.

Hier geben wir euch eine kleine DIY Schritt-für-Schritt Anleitung für ein schnell gebautes Insektenhotel.

Was benötigen wir für unser Hotel:

  • drei saubere Konservendosen
  • Nagel/Hammer
  • Bambusstäbe ( alte aus dem Garten/ oder auch zu kaufen in unterschiedlichen Größen)
  • Kordel
  • Heu/Gräser
  • Schere
  • Schleifpapier
Eure Konservendosen gut von innen reinigen und danach in etwas Spülmittel einlegen, um alle Etiketten gut zu entfernen.
Bei allen 3 Dosen mit einem Hammer und Nagel kleine Löcher für die Belüftung reinschlagen.
Den Bambus in die richtige Größe zusägen (je nach Länge der Konservendose). Nach dem Sägen beide Seiten mit einem Schleifpapier gut glätten, damit sich kein Insekt verletzen kann.
Die Anzahl der Bambustücke ist je nach Dosengröße verschieden. Am Besten füllt ihr eine Dosen auf und verdichtet sie mit Heu/Gräser bis nichts mehr wackelt. Die Bambusstäbe müssen ganz fest in der Dose sitzen.

Die gefüllten Dosen werden dann mit einer Kordel fest zusammengebunden und fertig ist schon eurer Insektenhotel. Falls ihr es doch lieber an eine Wand montieren möchtet, können die Dosen natürlich auch erst befestigt werden und nachträglich gefüllt werden.

Wir wünschen euch viele, liebe neue Nachbarn, sie werden es euch danken!

Eure Muddis

Auch interessant für dich

Knetseife

Knetseife selber machen – Muddis DIY

Draußen feiern! Zeit für die Gartenparty

Bewegtes Klassenzimmer 2022

An Pfingsten wird gefeiert!

Insekten als Nachbarn einladen

Pfingstbaum – DIY Muddis kochen

textilerfrischer

Textilerfrischer zum Selber machen – Muddis DIY

Aktion „Frisches Frühstück“ 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.