Last-Minute-Laterne – Muddis DIY

Diese Last-Minute-Laterne kann wirklich jeder basteln – ganz einfach aus einer Einwegflasche. Diese Laterne könnt ihr auch sehr gut mit ganz kleinen Kindern basteln.

Ihr benötigt dazu:

  • eine saubere, leere Einweg-PET-­­Flasche
  • ein scharfes Messer
  • ein Stück Draht
  • Dekoklebeband oder Transparentpapier
  • Klebstoff
  • Sticker oder auch gerne einen Motivstanzer benutzen
Mit dem Messer wird der obere Teil der Flasche abgeschnitten,
das sollte ein Erwachsener machen.
Danach kann euer Kind die Flasche mit Dekoklebeband verzieren oder mit Transparentpapier bekleben.
Dann noch mit ausgestanzten Motiven oder wie bei uns mit Stickern verzieren.
Mit dem Messer oder einer spitzen Nadel müsst ihr neben der Öffnung zwei Löcher hineinstechen, durch die dann der Draht als Aufhängung gezogen wird.
Fertig ist die Laterne! Und eure Kleinen werden stolz sein, es fast alleine gebastelt zu haben!

Auch interessant für dich

Konfettikanonen – Muddis DIY

Valentinstag – Tag der Liebe oder der Freundschaft?

Helau, Alaaf oder wie sagt man noch…?

Honig-Salz-Peeling – Muddis DIY

Kerzen Tattoos – Muddis DIY

Muddis Glückskekssprüche – Muddis DIY

Weihnachtsgirlande – Muddis DIY

Tannenbaum aus Stoffserviette – Muddis DIY

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.