Pamperstorte – Muddis DIY

Ihr benötigt noch ein Geschenk zur Geburt oder müsst zu einer Babyparty? Dafür haben wir für euch eine schnelle und einfache Anleitung, damit ihr eine eigene Pamperstorte anfertigen könnt. Zuvor informiert euch, ob es ein Junge oder Mädchen wird, danach könnt ihr auch schon das Zubehör besorgen. Falls ihr nicht wisst, ob es ein Mädchen oder Junge wird, bleiben euch natürlich auch neutrale Farben – die passen immer.

Ihr benötigt dafür:

  • mindestens 24 Pampers (hier Windelgröße 1 aber man kann auch gut die Windelgröße 3 nehmen, dann passen die Pampers auch nach einigen Wochen noch)
  • Pappe oder Tortenpapier
  • Leere Haushaltspapierrollen (Pappe)
  • Gummibänder
  • Schere
  • Kleber
  • Babyspielsachen
  • Babypflegeprodukte
  • Schleifenband zum Abdecken der Gummibänder in jeder Etage

Anleitung dafür:

  1. Schneide aus einer Pappe eine kreisrunde Unterlage aus. Du kannst dafür einen großen Teller nehmen als Schablone.
  2. Nehme dir eine leere Haushaltsrollenpappe und schneide sie unten so ca. 5 cm tief ein und knicke die Streifen nach außen.
  3. Streiche die Rolle dann an den Streifen mit Kleber ein und setze sie mittig auf deine runde Pappunterlage. Gut trocknen lassen.
  4. Nun kannst du schon starten. Rolle die einzelne Pampers auf lege sie an die Papprolle, fixiere sie mit einem Gummiband. Teile dir die Pampers so ein, das du mindestens 2 Etagen damit wickeln kannst. Umso mehr Pampers du zur Verfügung hast umso größer und höher wird zum Schluss die Torte.
  5. Du kannst, wenn alles fertig gewickelt ist, die einzelne Pampers entweder austauschen in ein Utensil fürs Babys oder einfach deine ausgesuchten Dinge für die Torte dazwischen stecken, wo es optisch gut aussieht.
  6. Als dritte Etage haben wir hier ein Babytuch genommen und es mittig in die Pappe gesteckt.
  7. Wenn die Pamperstorte fertig gebunden bzw. gerollt ist, kommt ganz zum Schluss die Verschönerung mit einem Schleifenband, Kreppband oder alles was gut die Gummibänder abdeckt.
  8. Wer möchte, kann natürlich auch Geld mit integrieren und verschenken.

Fertig ist eure Pamperstorte. Viel Spaß und Freude beim Verschenken

Eure Muddis

Auch interessant für dich

Fische aus Holzperlen – Muddis DIY

Einladungskarte aus Papptellern – Muddis DIY

Osterhasengeschenkanhänger zum Ausdrucken

Fritz und Frida Eierbecher – Muddis DIY

Osternest im Eierkarton – Muddis DIY

Muffinförmchen als Osterkörbchen – Muddis DIY

Osterkranz aus Eierkarton – Muddis DIY

Valentinskarten – Muddis DIY

Geschirrhandtuch bedrucken – Muddis DIY

Recycling Adventskalender – Muddis DIY

Blätterschalen aus Modelliermasse – Muddis DIY

Kastanien bemalen – Muddis DIY

Geisterkissen – Muddis DIY

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert