Baiser-Traum

Ein gelungener Traum von Baiser, Sahne, Joghurt, Mascarpone und Früchten!

Zutatenliste für

8

Portionen

  • 5 Eiweiß
  • 320 g Zucker
  • 1/2 TL Vanilleextrakt
  • 1 EL Speisestärke
  • 1 TL Essig
  • 250 g Sahne
  • 250 g Mascarpone
  • 150 g Joghurt
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • frische Früchte

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 120 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Das Eiweiß schaumig schlagen.
  3. Dann 260 g Zucker und Vanilleextrakt einrieseln lassen, bis die Mischung leicht glänzt.
  4. Die Speisestärke und den Essig mit einrühren.
  5. Die Masse in eine Auflaufform geben.
  6. Im Backofen für ca. 70 Min. backen.
  7. Im Ofen ausschalten, Ofentür öffnen und das Baiser auskühlen lassen.
  8. Sahne und 60 g Zucker sowie ein Päckchen Vanillezucker steif schlagen.
  9. Dazu die Mascarpone und den Joghurt unterrühren.
  10. Die Mascarpone-Sahne-Joghurt-Masse unterrühren und auf das Baiser streichen.
  11. Dann die frischen Früchte obendrauf verteilen und servieren.

Auch lecker

Selbstgemachte Erdbeermarmelade mit Vanille

20 Min.
Einfach

Selbstgemachtes Schoko-Granola

35 Min.
Einfach

Spätzle mit Babyspinat

35 Min.
Einfach

Schnelles Puten-Mandel-Curry

30 Min.
Einfach

Schnelle Quarkbrötchen

25 Min.
Einfach

Möhren-Tomaten-Hähnchen-Pfanne

25 Min.
Einfach

Zwetschgenknödel mit Kompott

115 Min.
Einfach