Blumenkohl-Gratin mit Bratwurstbällchen

50 Min.

Blumenkohl-Gratin mit Bratwurstbällchen ist ein richtig schönes Kinderessen, nach dem sich Eure Kleinen die Finger lecken werden!

Zutatenliste für

Portionen

  • 4 grobe Bratwürste
  • 1 kleiner Blumenkohl
  • 1 kleiner Brokkoli
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 1 Becher Crème fraiche
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Handvoll geriebener Käse
  • etwas Butter zum Braten

Zubereitung

  1. Brokkoli und Blumenkohl waschen und in Röschen teilen.
  2. Die röschen in einem Topf mit Dampfgar-Einsatz ca. 8 - 10 min. dampfgaren.
  3. In der Zwischenzeit aus Brühe, Crème fraiche, Salz und Pfeffer die Gratinsauce herstellen.
  4. Brokkoli und Blumenkohl in eine Auflaufform geben und die Gratinsauce darübergeben. Den Käse darüber streuen.
  5. Bei ca. 200°C Ober-/Unterhitze im Ofen backen, bis das Gratin goldgelb ist. Das dauert ca. 15 min.
  6. Sobald das Gratin im Ofen ist, das Brät aus den Bratwürsten drücken und daraus kleine Bällchen formen.
  7. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Bratwurstbällchen darin von allen Seiten schön kräftig anbraten.
  8. Die fertigen Bratwurstbällchen mit dem Gratin servieren. Dazu passen besonders gut Kartoffeln.

Auch lecker

Schnelle Quarkbrötchen

25 Min.
Einfach

Möhren-Tomaten-Hähnchen-Pfanne

25 Min.
Einfach

Zwetschgenknödel mit Kompott

115 Min.
Einfach

Pancakes mit Mirabellen

45 Min.
Einfach

Spinat-Lachs-Lasagne mit Parmesankruste

60 Min.
Einfach

Geeister Erdbeer-Kokos-Smoothie

10 Min.
Einfach

Lachs im Blätterteig

60 Min.
Einfach

Schnitzel aus dem Ofen

30 Min.
Einfach