Hähnchen-Curry mit Blumenkohl

30 Min.
Einfach

Hähnchen-Curry mit Blumenkohl verfeinert mit Reis schmeckt unseren Familien richtig gut. Zudem ist es schnell gekocht.

Zutatenliste für

  • Blumenkohl
    500 g
  • Hähnchenbrust
    600 g
  • Öl
    2 EL
  • Salz
    1 Prise
  • Pfeffer
    1 Prise
  • Currypulver
    1 TL
  • Gemüsebrühe
    250 ml
  • Schlagsahne
    200 g
  • Mandelblättchen
    2 EL
  • heller Soßenbinder
    1 EL
  • glatte Petersilie
    1 Handvoll

Zubereitung

  1. Blumenkohl waschen und in Röschen schneiden.
  2. Blumenkohl in kochendem Salzwasser 3–4 Minuten bissfest garen. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Blumenkohl abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin unter Wenden 4–5 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Bratsatz mit Curry bestäuben, mit Brühe ablöschen, Sahne angießen. Soße aufkochen lassen und dann bei kleiner Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen
  4. Mandeln in einer heißen Pfanne ohne Fett unter Wenden rösten, herausnehmen.
  5. Soße mit Soßenbinder binden. Blumenkohl und Fleisch in die Soße geben und 2–3 Minuten erhitzen, nicht köcheln lassen.
  6. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und, bis auf 4 zum Garnieren, klein hacken. Hälfte der Petersilie zum Curry geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  7. Hähnchen-Curry mit Mandelblättchen bestreuen, mit Petersilie garnieren und sehr gut schmeckt Basmatireis dazu.

Auch lecker

Zucchini auf griechische Art

50 Min.
Einfach

Schnelle Gnocchi-Gemüse-Pfanne

30 Min.
Einfach

Spaghetti Carbonara à la Muddi

20 Min.
Einfach

Blaubeer-Apfel-Smoothie

15 Min.
Einfach

Paprika-Salami-Baguette

30 Min.
Einfach

Hawaii-Toastbrot-Ring

20 Min.
Einfach

Schupfnudeln mit Tomaten und Spinat

35 Min.
Einfach

Selbstgemachte Erdbeermarmelade mit Vanille

20 Min.
Einfach