Himbeer-Joghurt-Baiser

Himbeer-Joghurt-Baiser ist super lecker und so schnell zum Vorbereiten! Und herrlich frisch!

Zutatenliste für

2

Portionen

  • 500 g griechischer Joghurt
  • 250 g gefrorene Himbeeren
  • 1/2 Limette
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1 EL Zucker
  • 6 kleine Baiser-Rosetten

Zubereitung

  1. Die halbe Limette auspressen und unter den Joghurt rühren.
  2. Vanillezucker und 1 EL Zucker zum Joghurt hinzufügen und verrühren.
  3. Die Himbeeren antauen lassen, eine Hälfte pürieren und wieder zu den ganzen Himbeeren geben.
  4. 4 kleine Baiser-Rosetten zerbröseln.
  5. Alles abwechselnd in zwei Gläser geben, erst den Joghurt, die zerbröselten Baiser-Rosetten und dann die Himbeeren. Und wieder schichten, die letzte Schicht sollten die Himbeeren sein.
  6. Alles in den Kühlschrank geben zum Kühlen.
  7. Kurz vor dem Servieren jeweils mit einer Baiser-Rosette garnieren.

Auch lecker

Schnelle Quarkbrötchen

25 Min.
Einfach

Möhren-Tomaten-Hähnchen-Pfanne

25 Min.
Einfach

Zwetschgenknödel mit Kompott

115 Min.
Einfach

Pancakes mit Mirabellen

45 Min.
Einfach

Spinat-Lachs-Lasagne mit Parmesankruste

60 Min.
Einfach

Geeister Erdbeer-Kokos-Smoothie

10 Min.
Einfach

Lachs im Blätterteig

60 Min.
Einfach

Schnitzel aus dem Ofen

30 Min.
Einfach