Kuchen mal anders

60 Min.

Kuchen mal anders! Super einfach gemachter und fruchtig leckerer Winterzauber  - ganz ohne Backform...

Zutatenliste für

4-6 Personen

Portionen

  • 220 g Mehl
  • 100 g Butter
  • 3 EL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 50 ml Wasser
  • 1/2 Päckchen Puddingpulver Vanille
  • 2 EL Zucker
  • 1 Becher Crème fraîche
  • 150 g TK-Beerenmischung
  • 2 EL Puderzucker

Zubereitung

  1. Die Tiefkühl-Beerenmischung zum Auftauen in ein Sieb geben und mit 2 EL Puderzucker bestäuben.
  2. Jetzt schonmal den Ofen auf 200° vorheizen.
  3. In einer Küchenmaschine das Mehl, die Butter, 3 EL Zucker, Salz und Wasser verrühren lassen.
  4. Backpapier auf dem Blech ausbreiten, die Teigmasse darauf verteilen und ausrollen bzw. mit den Händen zu einem großen Kreis platt drücken.
  5. Das Puddingpulver Vanille mit den 2 EL Zucker und der Crème fraîche verquirlen. Diese Masse auf dem Teigkreis verstreichen.
  6. Jetzt die Beerenmischung auf der Vanillecreme verteilen. Danach die Ränder des Kreises nach innen falten, so dass ein Rand entsteht.
  7. Dann das Ganze für ca. 30 Minuten in den Ofen schieben.
  8. Der fertige, dampfend warme Kuchen schmeckt übrigens auch klasse mit einer Kugel Eis.

Auch lecker

Schnelle Quarkbrötchen

25 Min.
Einfach

Möhren-Tomaten-Hähnchen-Pfanne

25 Min.
Einfach

Zwetschgenknödel mit Kompott

115 Min.
Einfach

Pancakes mit Mirabellen

45 Min.
Einfach

Spinat-Lachs-Lasagne mit Parmesankruste

60 Min.
Einfach

Geeister Erdbeer-Kokos-Smoothie

10 Min.
Einfach

Lachs im Blätterteig

60 Min.
Einfach

Schnitzel aus dem Ofen

30 Min.
Einfach