Limetten-Schoko-Käsekuchen

250 Min.

Perfekt für den Frühling - Der Limetten-Schoko-Käsekuchen bezaubert mit seinem sommerlich frischen Geschmack!

Zutatenliste für

8

Portionen

  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 100 g Vollkornkekse
  • 50 g Butter
  • 2 Blatt Gelatine
  • 300 g Frischkäse
  • 250 g Magerquark
  • 75 ml Milch
  • 2 TL Vanillezucker
  • 2 EL Rohrohrzucker
  • 25 g Puderzucker
  • 2 unbehandelte Limetten

Zubereitung

  1. Die Zartbitterschokolade raspeln und ca. einen EL beiseitelegen. Die restliche Schokolade und die Vollkornkekse in einer Küchenmaschine oder mit dem Handmixer zerkleinern.
  2. Butter zum Schmelzen bringen und zu dem Schoko-Kekse-Mix hinzugeben und vermischen. Anschließend in eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben (Durchmesser: 18cm). Andrücken und in den Kühlschrank stellen.
  3. Gelatine in kleine Stücke schneiden und in einer Schale mit 4 EL Wasser ca. 10 Minuten einweichen lassen. In einem Topf Wasser zum Kochen bringen und nun die Schale über den Topf hängen, bis die Gelatine geschmolzen ist.
  4. Die restlichen Zutaten in einer Schüssel verrühren, die Gelatine hinzufügen und gut verquirlen. Die Mischung auf den Schoko-Kekse-Boden geben und glattstreichen
  5. Den Kuchen mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen, bis er vollständig fest ist. Den Kuchen mit etwas Limettenzeste und geraspelter Schokolade bestreuen.

Auch lecker

Selbstgemachte Erdbeermarmelade mit Vanille

20 Min.
Einfach

Selbstgemachtes Schoko-Granola

35 Min.
Einfach

Spätzle mit Babyspinat

35 Min.
Einfach

Schnelles Puten-Mandel-Curry

30 Min.
Einfach

Schnelle Quarkbrötchen

25 Min.
Einfach

Möhren-Tomaten-Hähnchen-Pfanne

25 Min.
Einfach

Zwetschgenknödel mit Kompott

115 Min.
Einfach