Maritimes Gemüse im Spaghettinest

Nicht so ganz easy, aber dennoch ein schönes Gericht, wenn man Gäste erwartet.

Zutatenliste für

4

Portionen

  • 500 g. Spaghetti
  • 300 ml Fischfond
  • 750 g Scampis
  • 1 Schalotte
  • 150 ml Weißwein
  • 150 ml Noilly Prat (Wermut)
  • 1 Esslöffel Krebspaste (kann, muss aber nicht)
  • 3 Frühlingszwiebel
  • 200 g Champignons
  • 2 Pakete Zuckerschoten
  • 8 Cherrytomaten
  • Trüffelöl
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Bund Petersilie
  • Sambal Olek

Zubereitung

  1. Für die Soße im Topf:
  2. 1 Schalotte klein schneiden und in Butter glasig braten.
  3. Ablöschen mit 300 ml Fischfond und 150 ml Weißwein, sowie 150 ml Noilly Prat (Wermut). Wenn vorhanden 1 Löffel Krebspaste hinzufügen.
  4. Ca. auf die Hälfte einkochen lassen. Dann würzen mit Peffer, Salz und Sambal Olek.
  5. Durch Sieb in Stieltopf seihen, 150 ml. Sahne hinzufügen und einkochen lassen.
  6. Ggfs. nochmal mit Noilly Prat (Wermut)und Kerbel nachabschmecken - warm stellen.
  7. Scampis scharf anbraten und warm stellen.
  8. 1 Schalotte in Olivenöl anbraten. Die sehr fein geschnittenen Champignons dazu, pfeffern und salzen.
  9. Ein paar Tropfen Trüffelöl hinzufügen -> ist geschmacklich der Hit!
  10. Frühlingszwiebeln der Länge nach halbieren, in Stückchen schneiden und dazugeben.
  11. Dann Zuckerschoten und Cherrytomaten hinzufügen, alles scharf anbraten und Soße hinzufügen.
  12. Spaghetti kochen und als Nest auf dem Teller anrichten.
  13. Gemüse zum Spaghettinest darauf geben, anrichten und frische, geschnittene Petersilie hinzu. Bon appetit!

Auch lecker

Zucchini auf griechische Art

50 Min.
Einfach

Selbstgemachte Erdbeermarmelade mit Vanille

20 Min.
Einfach

Selbstgemachtes Schoko-Granola

35 Min.
Einfach

Spätzle mit Babyspinat

35 Min.
Einfach

Schnelles Puten-Mandel-Curry

30 Min.
Einfach

Schnelle Quarkbrötchen

25 Min.
Einfach

Möhren-Tomaten-Hähnchen-Pfanne

25 Min.
Einfach