Muddi’s Frikadellen

40 Min.

Diese Frikadellen sind Muddis Liebling und auch bei den Kleinen sind sie sehr beliebt. Ob warm oder kalt - sie sind ganz fix aufgegessen.

Zutatenliste für

4

Portionen

  • 500 g Hackfleisch (halb und halb)
  • 1 altbackenes Brötchen
  • etwas Milch
  • 1 Ei
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Senf
  • Semmelbrösel nach Bedarf
  • Salz und Pfeffer
  • Öl mit Butteraroma, z.B. Prep Gourmet

Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. In einer Pfanne in etwas Öl anbraten.
  2. Das Brötchen in der Milch einweichen. Anschließend ausquetschen.
  3. Das Hackfleisch in eine Schüssel geben. Das Brötchen und die angebratenen Zwiebeln zum Hackfleisch geben und alles ordentlich durchmengen.
  4. Mit Senf, Salz und Pfeffer würzen und nochmal durchmengen. Wer mag, wälzt die Frikadellen vor dem Braten noch in Semmelbröseln.
  5. Die Frikadellen in Öl mit Butteraroma von beiden Seiten kräftig braten.

Auch lecker

Schnelles Puten-Mandel-Curry

30 Min.
Einfach

Schnelle Quarkbrötchen

25 Min.
Einfach

Möhren-Tomaten-Hähnchen-Pfanne

25 Min.
Einfach

Zwetschgenknödel mit Kompott

115 Min.
Einfach

Pancakes mit Mirabellen

45 Min.
Einfach

Spinat-Lachs-Lasagne mit Parmesankruste

60 Min.
Einfach

Geeister Erdbeer-Kokos-Smoothie

10 Min.
Einfach

Lachs im Blätterteig

60 Min.
Einfach

Schnitzel aus dem Ofen

30 Min.
Einfach