Nudel-Spinat-Lachs-Auflauf

45 Min.
Einfach

Dieser Nudel-Spinat-Lachs-Auflauf ist ein Rezept für ein leckeres Hauptgericht, das unserer ganzen Familie schmeckt.

Zutatenliste für

  • TK-Blattspinat
    400 g
  • Bandnudeln
    500 g
  • Salz
    1 Prise
  • Olivenöl
    1 EL
  • Räucherlachs
    200 g
  • Pinienkerne
    50 g
  • Gorgonzola
    80 g
  • Zwiebel
    1
  • Gemüsebrühe
    200 ml
  • geriebener Gouda
    100 g

Zubereitung

  1. TK-Blattspinat nur etwas antauen lassen.
  2. Die Bandnudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung kochen. Abgießen und zur Seite stellen.
  3. Räucherlachs in Streifen schneiden. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.
  4. Zwiebel schälen und klein hacken.
  5. Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten, dann den etwas angetauten TK-Blattspinat zugeben und verrühren. Anschließend den Gorgonzola sowie die Brühe zugeben und alles unter gelegentlichem Rühren erhitzen.
  6. Nudeln, Lachs und Pinienkerne zum Spinat geben. Alles miteinander vermengen und in eine Auflaufform füllen. Mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober- und Unterhitze ca. 20 Min. backen. Nach Bedarf Salzen.

Auch lecker

Paprika-Risotto mit Hähnchen

55 Min.
Einfach

Vanille-Heidelbeer-Dessert

25 Min.
Einfach

Sommerlicher Feldsalat mit Melone, Pfirsich und Himbeeren

20 Min.
Einfach

Honig-Ingwer-Hühnchen

30 Min.
Einfach

Gegrillte Hähnchenschnitzel

55 Min.
Einfach

Hähnchenbrust und Kartoffelstäbchen

40 Min.
Einfach

Zucchini auf griechische Art

50 Min.
Einfach

Schnelle Gnocchi-Gemüse-Pfanne

30 Min.
Einfach

Spaghetti Carbonara à la Muddi

20 Min.
Einfach

Blaubeer-Apfel-Smoothie

15 Min.
Einfach