Pizza-Pfannenbrot

10 Min.
Einfach

Wenn's mal schnell gehen muss: Das Pizza-Pfannenbrot ist mit nur wenigen Zutaten in kurzer Zeit zubereitet. Super schnell und super lecker.

Zutatenliste für

  • Graubrot
    1
  • Paprika
    0,25
  • Salami
    1 Scheibe
  • Schinken
    1 Scheibe
  • Salz
    1 Prise
  • Ei
    1
  • geriebener Käse
    1 Handvoll
  • Frühlingszwiebel
    1
  • Pfeffer
    1 Prise

Zubereitung

  1. Die Paprika, die Salami und den Schinken in kleine Würfel schneiden.
  2. Das Ei mit Salz und Pfeffer würzen und verquirlen. Den geriebenen Käse dazugeben und nochmal gut verrühren.
  3. Das Graubrot an der Rinde entlang schneiden, sodass ein "Rahmen" entsteht. Den Innenteil herausheben und aufbewahren.
  4. Die Paprika, die Salami und den Schinken in der Pfanne anbraten. Diese danach in der Pfanne auf einer Stelle sammeln.
  5. Den "Brotrahmen" (die Rinde) in die Pfanne geben, sodass Paprika, Salami und Schinken sich in dem Rahmen befinden. Im Anschluss die Ei-Käse-Mischung in den Rahmen geben. Nun das Innenstück des Graubrotes wieder drauflegen.
  6. Das Ganze kurz anbraten lassen. Dann wenden. Das fertige Pfannenbrot mit Frühlingszwiebeln servieren.

Was auch lecker schmeckt

Seelachsfilet mit Nusskruste auf Gemüse

45 Min.
Einfach

Weiße Spargelcremesuppe mit Salbei

70 Min.
Einfach

Lachsfilets auf Gemüse

30 Min.
Einfach

Grünes Kartoffelpüree mit geräucherter Makrele

45 Min.
Einfach

Gebackener Lachs mit Gemüse zu Ostern

65 Min.
Einfach

Grüne Erbsencremesuppe mit Radieschen und Kräutern

20 Min.
Einfach

Möhrencremesuppe mit österlichem Käsetoast

45 Min.
Einfach

Milchreis mit roter Kirschsoße

45 Min.
Einfach

Faltenbrot mit Kräuterbutter

45 Min.
Einfach