Personalisierte Teelichter – Muddis DIY

Valentinstag steht vor der Tür und ihr habt noch keine Idee für eure Liebsten? Diese super süßen, personalisierten Teelichter sind nicht nur was für Romantiker, versprochen! Das Beste daran: sie lassen sich ganz einfach Zuhause und sehr individuell gestalten.

Alles was ihr dafür braucht:

  • Teelichter mit herausnehmbaren Docht
  • Lochstanzer
  • Papier
  • Stifte
  • Schere

Und so einfach geht’s:

  1. Zuerst zeichnet ihr die Größe des Teelichtes auf ein Blatt Papier und schneidet den Kreis mit der Schere aus.
  2. Nun könnt ihr den Kreis mit einer persönlichen Nachricht oder einem romantischen Motiv versehen. Alternativ könnt ihr auch nach schönen Vorlagen im Internet schauen.
  3. Mit dem Lochstanzer macht ihr jetzt in der Mitte der Vorlage ein Loch für den Docht.
  4. Jetzt muss das Teelicht auseinander gebaut werden. Ihr entfernt zuerst die Aluschale und anschließend den Docht aus der Kerze.
  5. Fädelt nun erst die Vorlage auf den Docht und dann das Wachs. Zum Schluss wird alles wieder in die Aluschale gesteckt.

Macht euren Liebsten mit diesem süßen Teelicht eine kleine Freude und überrascht sie mit einer geheimen Nachricht. Wir wünschen euch einen schönen Valentinstag.

Eure Muddis

Auch interessant für dich

Knetseife

Knetseife selber machen – Muddis DIY

An Pfingsten wird gefeiert!

Blumen aus Servietten falten – Muddis DIY

Gedanken und DIY zum Muttertag und Vatertag

muttertagskarten

Muttertagskarten – Muddis DIY

Glücks-Engel – Muddis DIY

Bunte Stabkerzen – Muddis DIY

Waschmittel_Muddis_DIY

Waschmittel selber machen | Muddis DIY

white_rose

Pflanzentöpfe aus Milchtüten – DIY Muddis

Kreative Jutebeutel für den Vatertag – Muddis DIY

Süße Teelichter aus Likörgläsern – Muddis DIY

Praktischen Türstopper nähen – Muddis DIY

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.