Picknickbrot vegetarisch

40 Min.
Einfach

Dieses vegetarisch gefüllte Picknickbrot ist ein absolutes Allroundtalent! Das Brot ist super praktisch für jeden Ausflug ob einfaches Picknick, Radtouren oder zu einer Wanderung. Es ist ein herzhafter Snack für die ganze Familie.

Zutatenliste für

  • Basilikum
    1 Handvoll
  • geröstete Pinienkerne
    2 EL
  • Olivenöl
    100 ml
  • geriebener Parmesan
    2 EL
  • Bauernbrot
    1
  • Tomaten
    4
  • Frühlingszwiebeln
    4
  • Dose Mais
    250 g
  • geriebener Mozzarella
    250 g
  • Salz
  • Pfefferkörner, aus der Mühle

Zubereitung

  1. Das Basilikum waschen und trocken schütteln. Grob hacken und mit Pinienkernen, Olivenöl, etwas Salz und Pfeffer zu einem Pesto mixen. Den Parmesan zum Schluss untermischen.
  2. Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Vom Brot einen Deckel abschneiden. Das Innere bis auf einen 2 cm dicken Rand herauskratzen und anderweitig verwenden.
  3. Die Tomaten waschen, Strunk entfernen und die Früchte fein würfeln. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Mit Tomaten, Mais, Mozzarella und 2-3 EL Pesto mischen und in das Brot füllen. Den Deckel aufsetzen.
  4. Das Brot (ca. 750 g) mit Alufolie bedecken und im Ofen ca. 20 Min. backen. Abkühlen lassen und zum Mitnehmen für das Picknick einpacken. In Stücke geschnitten servieren.

Auch lecker

Kürbis-Kartoffel-Gulasch

50 Min.
Einfach

Möhren-Kürbis-Puffer mit Salat

40 Min.
Einfach

Pilzrahmsuppe mit Frischkäse

50 Min.
Einfach

Kürbisquiche mit roten Zwiebeln

90 Min.
Einfach

Frikadelle aus Quinoa, Zucchini und Parmesan, glutenfrei

50 Min.
Einfach

Mozzarella-Mango Carpaccio

20 Min.
Einfach

Mini Sommerrollen vegetarisch

30 Min.
Einfach

Gemüseauflauf mit Kartoffeln, Kürbis und Möhren

30 Min.
Einfach