Valentinstag – Tag der Liebe oder der Freundschaft?

Der Valentinstag naht schon wieder – beschenkt ihr eure Liebsten? Blumen, Parfüm oder etwas Selbstgemachtes? Ich persönlich denke an diesem Tag nicht an Blumen oder ob ich wohl ein Geschenk bekommen werde, nein, bei mir ist dieser Tag zu einem der Schönsten in meinem Leben geworden. Unser Sohn ist an diesem Tag vor 9 Jahren geboren. Dadurch bleibt der Valentinstag für mich persönlich immer ganz besonders! Ich denke, da kann sich jede Mutter gut dran erinnern – an die Geburt des eigenen Kindes, da rutscht der Valentinstag schon mal etwas in den Hintergrund. Das soll natürlich nicht bedeuten, dass dieser Tag kein Bedeutender mehr ist. Denn von sehr vielen Menschen wird er richtig zelebriert und in dieser Zeit kommen wir auch definitiv in jedem Geschäft an reichlich Herzen nicht vorbei.

Am Valentinstag besteht die Möglichkeit, dem Menschen zu zeigen, den man liebt, wie sehr man ihn mag. Die Tradition des Austauschens von Karten und Geschenken geht übrigens auf die Römer zurück und ist heute weltweit verbreitet. Darüber hinaus bietet der Valentinstag auch Singles die Chance, ihrer Liebe Ausdruck zu verleihen – entweder für sich selbst oder für andere Menschen in eurem Leben, wie Freunde oder Familienmitglieder. Man wird sozusagen daran erinnert, jemanden etwas Gutes zu tun. Ja, natürlich ist auch jeder andere Tag im Jahr dafür möglich – doch warum nicht auch am Valentinstag.

Es muss kein großes Geschenk sein, schreibt eurem Partner oder dem Menschen, der euch am Herzen liegt, einfach ein paar liebe Zeilen und verschönert das Papier mit unserer Idee von einem selbstgemachten Herzstempel. Der kleine Stempel ist schnell angefertigt und das Blatt oder die Karte wird in Handumdrehen zu einem liebevoll gestalteten Briefpapier.

Falls ihr doch noch etwas mehr Zeit findet, um etwas Kreatives für den Valentinstag zu gestalten, dann kommt unsere Idee für das Wollherz bestimmt zum richtigen Zeitpunkt. Das Herz ist gleichzeitig ein bleibender Liebesbeweis, ob für den Partner, einem guten Freund/ oder Freundin, für die Eltern oder den Großeltern. Ich denke, das Geschenk wird sicherlich gut ankommen. Und ihr könnt es auch gemeinsam mit euren Kindern für den Papa oder die Mama gestalten.

Falls ihr nicht so gerne bastelt oder noch keine Idee für eine kleine Überraschung habt, kauft unsere „Pauline“ – unsere Kochschürze mit Herz – ideal an Erwachsene zu verschenken und auch „Zoe“ – unsere Kinderschürze – erfreut einige Kids ganz bestimmt. Unsere Lieblingsschürzen sind mit Liebe angefertigt und gestaltet worden, ganz nach dem Motto: Lebe – Liebe – Koche.

Auf unserer Seite findet ihr für den kommenden Valentinstag auch tolle Backideen wie unser Herzkuchen, die leckeren Mandelmacarons und falls es etwas deftiger sein darf kommt auch unser Herzspiegelei mit eingebauter Bockwurst bei manch einem Partner sicherlich gut an.

Ich wünsche euch einen ganz schönen Februar, ob mit Valentinsgeschenk oder auch nicht. Genießt einfach jeden Tag und denkt immer daran sich an die schönen kleinen Dinge im Leben zu erfreuen, anstatt an die Stunde, die mal nicht so gut gelaufen ist.

Eure Tanja

Auch interessant für dich

Fische aus Holzperlen – Muddis DIY

Einladungskarte aus Papptellern – Muddis DIY

Osterhasengeschenkanhänger zum Ausdrucken

Fritz und Frida Eierbecher – Muddis DIY

Osternest im Eierkarton – Muddis DIY

Muffinförmchen als Osterkörbchen – Muddis DIY

Osterkranz aus Eierkarton – Muddis DIY

Valentinskarten – Muddis DIY

Geschirrhandtuch bedrucken – Muddis DIY

Recycling Adventskalender – Muddis DIY

Blätterschalen aus Modelliermasse – Muddis DIY

Geisterkissen – Muddis DIY

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert