Hack-Lauch-Kartoffel-Suppe

Suppe
30 Min.
Einfach

Diese Hack-Lauch-Kartoffel-Suppe ist das perfekte Feierabendessen für einen kalten Wintertag. Sie ist herzhaft und unglaublich lecker! Dieses Gericht gelingt wirklich immer, ist in nur 30 min servierfertig und begeistert sogar die Kleinsten.

Zutatenliste für

  • Rinderhackfleisch
    500 g
  • Lauch
    2 Stangen
  • Kartoffeln
    3
  • Zwiebel
    1
  • Knoblauchzehen
    2
  • Wasser
    700 ml
  • Gemüsebrühe
    2 TL
  • Salz
    1 Prise
  • Pfeffer
    1 Prise
  • Olivenöl
    3 EL
  • Muskat
    1 Prise

Zubereitung

  1. Olivenöl in einen großen Topf geben und das Hackfleisch darin von allen Seiten gut anbraten.
  2. Lauch und Kartoffeln putzen. Lauch in kleine Ringe schneiden und Kartoffeln schälen und würfeln. Knoblauchzehen fein hacken und die Zwiebel klein schneiden.
  3. Lauch zum Hackfleisch geben und ein paar Minuten mitbraten, dann die restlichen Zutaten hinzufügen und ca. 5 Minuten dünsten.
  4. Das Wasser zugießen, zwei TL Brühe Pulver dazugeben und alles ca. 10 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen.
  5. Die Suppe nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Auch lecker

Paprika-Salami-Baguette

30 Min.
Einfach

Hawaii-Toastbrot-Ring

20 Min.
Einfach

Low Carb Chia-Kokos-Creme

25 Min.
Einfach

Weißer Spargel mit Eiern, Kochschinken und Kartoffeln

45 Min.
Einfach

Schafskäse mit Blumenkohl

30 Min.
Einfach

Veganer Couscoussalat

30 Min.
Einfach

Veganes Sellerie-Risotto mit Birne

30 Min.
Einfach

Panierter Feta mit Knoblauchtomaten

35 Min.
Einfach

Paprikagemüse mit Reis

20 Min.
Einfach

Wraps mit Lachs zu Ostern

25 Min.
Einfach