Joghurtkuchen

Jogurtkuchen kinderleicht zubereitet - Perfekt für den Kindergeburtstag oder zum Naschen zwischendurch.

50 Min.
Einfach

Zutatenliste für

  • Joghurt
    1 Becher
  • Zitrone
    1
  • Olivenöl
    1 Becher
  • Zucker
    1 Becher
  • Mehl
    3 Becher
  • Eier
    3
  • Backpulver
    1 Päckchen
  • Öl
    1 EL
  • Puderzucker
    300 g

Zubereitung

  1. Den Joghurtbecher als Maßeinheit verwenden. Den Joghurt in eine Schüssel geben.
  2. Die Eier zusammen mit dem Zucker schlagen und das Backpulver mit dem gesiebten Mehl und dem Olivenöl hinzufügen. Alles mit dem Handmixer schlagen.
  3. Form mit Öl einfetten, damit sich der Kuchen leichter aus dieser lösen lässt.
  4. 30 – 35 Min. im vorgeheizten Backofen bei 180ºC Umluft backen. Stäbchenprobe.
    Aus der Form lösen und abkühlen lassen.
  5. Aus dem Puderzucker und dem Saft der Zitrone einen Zuckerguss herstellen.

In Kooperation mit

Was auch lecker schmeckt

Fantakuchen mit Schokolade

15 Min.
Einfach

Käsekuchen ohne Boden

90 Min.
Einfach

Kalorienarmer Apfelkuchen

45 Min.
Einfach

Valentins-Herz Kuchen

45 Min.
Einfach