Nektarinentarte

Nektarinentarte

Diese leckere Nektarinentarte schmeckt einfach nach Sommer. Durch die Minze und den Honig eine super leckere Kombination.

Gesponsort von Kchen Meyer

12

Portionen

50 + Kühlzeit Min.

Zubereitung

Zutaten

160 g Mehl
1 Prise Salz
50 g Zucker
1/2 Vanilleschote
1 Ei
100 g Butter, Zimmertemperatur
4 EL Akazienhonig
4 Nektarinen
frische Minze
Zutatenalternativen

  1. Mehl, Salz, Zucker, Vanillemark und Ei verrühren, dann die Butter unter den Teig mengen.

  2. Teig in Frischhaltefolie wickeln und 30 Min. in den Kühlschrank stellen.

  3. Honig im Topf erhitzen. Die Nektarinen waschen, halbieren, die Kerne entfernen und in Spalten schneiden.

  4. Den Teig ausrollen, in eine gefettete Tarte-Form geben und die Nektarinen darauf verteilen.

  5. Mit Honig und frischen Minzblättchen bedecken und bei 180 Grad Ober- und Unterhitze 35 Min. backen.


2019 Muddis kochen. All rights reserved.

NWZ