Pizzastangen

50 Min.
Einfach

Kinderleichte Pizzastangen zum Snacken zwischendurch, für den Kindergeburtstag oder als perfektes Mitbringsel zum Treffen mit Freunden.

In Kooperation mit

Zutatenliste für

  • Pizzateige aus dem Kühlregal (inkl. Tomatensoße)
    2
  • Pizza Kräutermischung
    1 EL
  • geriebener Käse
    1 Päckchen
  • Olivenöl
    1 EL
  • Salz
    1 Prise
  • Pfeffer
    1 Prise

Zubereitung

  1. Den Pizzateig aus der Packung nehmen und ausrollen. Die Tomatensoße, die dabei ist,
    noch etwas mit Kräutern nachwürzen.
  2. Den Pizzateig mit der Soße bestreichen und den Käse auf der Pizza verteilen.
  3. Die Pizza in Streifen schneiden und jeden Einzelnen in der Mitte zusammenklappen. Anschließend können die Stangen gedreht werden.
  4. Die Pizzastangen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Etwas Olivenöl
    mit Salz und Pfeffer vermengen. Die Pizzastangen damit bestreichen und bei 180°C Umluft ca. 15 – 20 Min. backen.

Was auch lecker schmeckt

Frühlings-Käsekuchen

60 Min.
Einfach

Fantakuchen mit Schokolade

15 Min.
Einfach

Käsekuchen ohne Boden

90 Min.
Einfach

Kalorienarmer Apfelkuchen

45 Min.
Einfach