Toast Hawaii

15 Min.
Einfach

Toast Hawaii weckt bei mir Kindheitserinnerungen. Immer wenn unsere Eltern ausgingen, durften mein Bruder und ich uns Toast Hawaii machen. Was waren wir stolz, eigenständig zu Kochen!

Zutatenliste für

2

Portionen

  • 4 Scheiben Toastbrot
  • Butter zum Bestreichen
  • 4 Scheiben Hähnchenbrustfilet (Aufschnitt)
  • 4 Scheiben Ananas (aus der Dose)
  • 4 Scheiben Emmentaler Käse
  • Chutney, z.B. Pikante Beeren

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 220 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Toastbrot hellbraun toasten.
  3. Mit Butter bestreichen und die Toastscheiben auf ein Backblech geben.
  4. Hähnchenbrustfilet auf die Brotscheiben verteilen.
  5. Ananasringe gut abtropfen lassen und auf das Hähnchenfilet legen.
  6. Dann das Toastbrot mit Käse bedecken und im heißen Ofen (Mitte) in 10-15 Min. goldbraun überbacken.
  7. Zum Servieren nach Belieben je 1/2 EL Chutney in die Mitte der Ananas setzen.

Auch lecker

Möhren-Kürbis-Puffer mit Salat

40 Min.
Einfach

Pilzrahmsuppe mit Frischkäse

50 Min.
Einfach

Mozzarella-Mango Carpaccio

20 Min.
Einfach

Gemüseauflauf mit Kartoffeln, Kürbis und Möhren

30 Min.
Einfach

Kürbiswaffeln mit Dip

45 Min.
Einfach

Wassermelonen-Smoothies auf Eis

5 Min.
Einfach

Folienkartoffel mit Kräuterquark

60 Min.
Einfach

Pastasalat mit Mozzarella und Tomaten

Einfach

Marmor-Herzwaffeln am Stiel

30 Min.
Einfach

Baguette mit selbstgemachter Kräuterbutter

30 Min.
Einfach