Pimientos de Padrón

10 Min.
Einfach

Pimientos de Padrón ist ein superleckeres Blitzrezept. Dazu schmeckt ein schönes getoastetes Brot mit Knoblauch- oder Tomatendipp und Salat.

Zutatenliste für

  • Bratpaprika - Pimientos de Padrón
    250 g
  • Olivenöl
    2 EL
  • Meersalz
    1 TL

Zubereitung

  1. Bratpaprika-Pimientos de Padrón waschen und trocken tupfen. Gut mit Olivenöl einreiben.
  2. In der Pfanne oder auf dem Grill braten, bis sie Blasen werfen und gebräunt sind.
  3. Anschließend mit grobem Meersalz bestreuen und heiß servieren.

Auch lecker

Gnocchi in Salbei-Sahnesoße

20 Min.
Einfach

Spanische Reispfanne mit Huhn und Gemüse

60 Min.
Mittel

Linsen-Kichererbsen-Curry

30 Min.
Einfach
Rote Linsen-Kokos-Suppe

Rote Linsen-Kokos-Suppe

35 Min.
Einfach
Kohlrabischnitzel mit Kräuterquark

Kohlrabischnitzel mit Kräuterquark

55 Min.
Einfach
Hausgemachtes Erdbeer-Quark-Tiramisu mit Pistazien

Erdbeer-Quark-Tiramisu mit Pistazien

270 Min.
Einfach
Panierte Schweineschnitzel mit Bratkartoffel-Radieschen-Salat

Panierte Schweineschnitzel mit Bratkartoffel-Radieschen-Salat

53 Min.
Einfach
Brokkoli-Thunfisch-Auflauf mit Basilikum

Brokkoli-Thunfisch-Auflauf mit Basilikum

22 Min.
Einfach
Blumenkohl-Schinken-Gratin

Blumenkohl-Schinken-Gratin

60 Min.
Einfach
Gemüsetortilla_mit_Erbsen_und_Spargel

Gemüsetortilla mit Erbsen, Spargel und Schnittlauch

37 Min.
Einfach
Risotto mit grünem Spargel, Champignons und Parmesan

Risotto mit grünem Spargel, Champignons und Parmesan

50 Min.
Einfach