Apfel-Mandel-Auflauf

Apfel-Mandel-Auflauf

Wir lieben es an den kalten und dunklen Tagen einfach die Kuscheldecke zu nehmen und es sich schön gemütlich auf dem Sofa zu machen. Genau für diese "Anlässe" ist dieser leckere Apfel-Mandel-Auflauf das richtige! Fruchtig und schön wärmend!

Gesponsort von Kchen Meyer

6

Portionen

40 Min.

Zubereitung

Zutaten

750 g säuerliche Äpfel
1 EL Butter
Saft von 1/2 Zitrone
Mandelkruste:
100 g Butter
1 Ei
100 g Zucker
Saft von 1/2 Zitrone
100 g gemahlene Mandeln
100 g Mandelblättchen
Zutatenalternativen

  1. Die Äpfel schälen und entkernen in Spalten schneiden.

  2. 1 EL Butter, 2 EL Zucker und den Saft 1/2 Zitrone mit den Äpfeln in einem Topf einige Minuten dünsten. Dann in eine Auflaufform füllen.

  3. Für die Mandelkruste 100 g Butter, 1 Ei sowie 100 g Zucker cremig rühren.

  4. Den Saft einer 1/2 Zitrone, 100 g gemahlene Mandeln und 100 g Mandelblättchen unterrühren. Die Masse auf die Äpfel verteilen.

  5. Bei 175°C im Ofen ca. 20 min. backen.


Zutatenalternativen

  • Alternativen für Ei
  • 1 EL Öl, 2 EL Wasser + 1/2 TL Backpulver
  • Apfelmus (2 EL = 70 g)
  • Alternativen für Mandeln
  • geschälte Kürbiskerne
  • Nüsse
  • Alternativen für Zucker
  • Honig
  • Rohrzucker
  • Puderzucker
  • Agavendicksaft

2019 Muddis kochen. All rights reserved.

NWZ